Logo Camping Eden




WILLKOMMEN IN UNSEREM CAMPINGPLATZ CAMPING EDEN IN FALCADE
IM WUNDERBAREN UNESCO-WELTNATURERBE DOLOMITEN

Familie Rizzi ist vom Jahr 1969 seit drei volle Generationen im Freiluft-Tourismus tätig und freut sich, Sie in Ihrem Campingplatz im Tal Valle del Biois zu empfangen. Unser Campingplatz befindet sich auf 1200 m Meereshöhe in einer ruhigen einfach zu erreichenden Lage, zwischen Tannen- und Buchenwälder, zwischen den Wildbächen Focobon und Valles, am Fuß der Bergkette „Trinità del Focobon“ (3054 m Meereshöhe). Die 140 grasigen und baumgesäumten Stellplätze unseres Campingplatzes sind das Ideale für Ihre Geistesentspannung und Ihr Wohlbefinden. Mitten in der schönen Alpennatur können Sie völlig glückliche und sorglose Tage genießen. Vom Campingplatz können Sie bequem das Zentrum Falcade erreichen: viele traditionelle „Tabià“, viele Brunnen, die wunderbare an Wiesen reiche Ebene, Wälder und einen schönen See.

Im Sommer wird unser Campingplatz Eden samt der natürlichen Umgebung zur Erfahrung und Entdeckung. Da ist das ideale Ziel für vergnügliche Familien-Spaziergänge, stärkende Nordic-Walking-Strecken und unzählige Routen für Mountainbike-Liebhaber. Ein wahres Paradies auch für Angler bzw. Fischer sowie Pilz- und Waldbeerensammler. Die Focobon-Gipfel, der Berg Mulaz und die Bergkette Auta bieten zahlreiche Wanderungen zu Alm- und Berghütten, von kurzen und einfachen bis zu langen und schwierigen Strecken sowie sportliche Klettersteige an. Besonders wertvoll sind auch die Orte des Ersten Weltkriegs (1915-1918). Zudem wird Falcade durch den Weg „Alta Via Nr. 2 delle Dolomiti“ durchzogen und gerade vom Campingplatz Eden beginnt der Weg
„Alta Via Tilman“, der in Asiago endet. Die Traditionalisten können hier auch reiten, Tennis oder Boccia spielen. Wenn Sie Lust auf ein pure Adrenalin-Abenteuer haben, verpassen Sie nicht die Zip-line San Tomaso Agordino am Fuß des Tals Valle del Biois!

Falcade und das Tal Valle del Biois sind an Kultur, Natur, Geschichte und Tradition reiche Orte. Beweise dafür sind einige Menschen und ihre an uns hinterlassene Werke. Das Tal bietet klassische Besonderheiten der Dolomiten an: Mineralienreichtum (Kalzit), Pflanzenvielfalt (Latschen-, Zirbelkiefer, Tannen usw.), Hunderte von Blumen (Lilien, Orchideen, Krokusse, Kohlröschen, Edelweiße usw.) und eine große Fauna (Steinböcke, Hirsche, Rehe, Hasen, Füchse, Dachse, Adler, Käuze usw.). Neben den schon genannten „Tabià“, die seit Jahrhunderten die Zeit überdauern, spielt auch die lokale Gastronomie eine wichtige Rolle. Ihre typischen Gerichte vereinigen eine traditionelle Armut und eine blühende Fantasie: die „balote“, „pasta da pavare“, “tocà da boia” und die leckeren
“carfògn”. Das Tal Valle del Biois ist Heimatland von vielen weltweit berühmten Persönlichkeiten: u.a. Johannes Paul I. mit bürgerlichem Namen Albino Luciani, der „Papst des Lächelns“, der Dichter Don Pietro Follador, der Gelehrte Padre Felice Maria Cappello, der Dichter bäuerlicher Herkunft Valerio Da Pos, die Schriftstellerin und Dichterin Carmela Ronchi. Eine wichtige Rolle spielte auch der Bildhauer Augusto Murer, der sogenannte „Michelangelo vom Holz“, dessen Atelier und Museum etwa hundert Meter entfernt vom Campingplatz Eden liegen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind sicher die zahlreichen Kirchen und Kapitelle in den schönsten Aussichtspunkten vom Tal, insbesondere die Kirche San Simon in Vallada Agordina, Nationalbauwerk mit den wunderbaren Gemälden von Paris Bordòne.

Unser wunderschönes Tal hat das und noch viel im Angebot. Entdecken Sie selbst den Rest!


Camping Eden - Falcade - Dolomiti

Via Pecol, 2 32020 Falcade (BL) tel. +39 (0)437599138 fax +39 (0)437599138 email edenk@tin.it
PI 01113550253
Website planner Valentina Rizzi